Quidditch-Akademie geht in die zweite Runde

Nach dem Erfolg der Quidditch-Akademie 2016 wird die Akademie in diesem Jahr größer und etabliert sich weiter als zentrale Möglichkeit zum Informationsaustausch. Zur Organisation sucht der Deutsche Quidditchbund engagierte Unterstützung aus der Community.

Die Quidditch-Akademie 2017 soll Platz für etwa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und eine breite Vielfalt an Workshops bieten. Dazu wird im Spätsommer eine Jugendherberge angemietet, die ein Wochenende lang die Gelegenheit eröffnet, Ideen auszutauschen und innerhalb der deutschen Quidditchcommunity voneinander zu lernen.

Die Organisation der Akademie erfolgt parallel auf zwei Schienen: einerseits die Planung des Akademieablaufs und –inhalts, andererseits die Suche nach einer geeigneten Herberge, die ausreichend Kapazitäten bietet und aus ganz Deutschland gut zu erreichen ist. Zu beiden Aspekten sucht der DQB nach engagierten Mitgliedern der Community, die sich in der Organisation einbringen möchten. Konkrete Informationen zu den einzelnen Positionen und Zuständigkeitsbereichen sind in der Ausschreibung zu finden.

Bewerbungen können bis 16. April 2017 über das Bewerbungsformular eingereicht werden.