Deutschland wird Fünfter bei Quidditch-EM 2017

Bei der Quidditch-Europameisterschaft 2017 hat die deutsche Nationalmannschaft Platz 5 erreicht. An dem von der International Quidditch Association (IQA) veranstalteten Turnier nahmen 15 Nationen statt. Im Finale unterlag Titelverteidiger Frankreich Team UK aus Großbritannien.

Am vergangenen Wochenende fand die Europameisterschaft 2017 in Oslo statt. In der Vorrunde konnte Deutschland sich souverän gegen Katalonien, Spanien und Italien durchsetzen. Nur gegen Österreich musste eine knappe Niederlage hingenommen werden. Nichtsdestotrotz reichte es für die deutsche Auswahl um Nationaltrainer Christian Zimpelmann für den Gruppensieg am Ende des ersten Spieltages. Ein deutlicher Sieg gegen Polen im Achtelfinale führte zum Aufeinandertreffen mit Belgien im Viertelfinale, dem ersten Top-Team Europas im Zeitplan der Deutschen. Aus einem hart umkäpften Spiel ging Belgien letztlich siegreich hervor, der Einzug ins Halbfinale war damit knapp verpasst.

Im Spiel um Platz fünf wartete schließlich die Türkei, vorab als einer der Turnierfavoriten gehandelt. In der Verlängerung konnte Deutschland das Spiel durch ein zusätzliches Tor für sich entscheiden und sich in den Top 5 platzieren.

Trainer Zimpelmann zeigte sich trotz verpasstem Halbfinale sehr zufrieden: „Wir haben über das gesamte Turnier hinweg eine sehr überzeugende Leistung gezeigt. Der fünfte Platz ist der verdiente Lohn für die harte Arbeit der vergangenen Saison.“

Mit dem fünten Platz und starken Leistungen in alle Spielen konnte sich Deutschland endgültig unter den besten Teams Europas etablieren. Hinter Europameister Großbritannien und Vizemeister Frankreich erreichte Gastgeber Norwegen den dritten Platz, Deutschland-Viertelfinalgegner Belgien musste sich mit Rang vier zufrieden geben.

Alle deutschen Spielergebnisse:
Deutschland 100* - 40 Katalonien (Vorrunde)
Spanien 20 - 120* Deutschland (Vorrunde)
Deutschland 90 - 100* Österreich (Vorrunde)
Deutschland 170* - 40 Italien (Vorrunde)
Deutschland 180* - 30 Polen (Achtelfinale)
Belgien 120* - 50 Deutschland (Viertelfinale)
Italien 20 - 120* Deutschland
Deutschland 130*° - 120°° Türkei (Spiel um Platz 5)
Weitere Ergebnisse