Rheinos Bonn siegreich bei den Deutschen Quidditchspielen in Bremen

Die Rheinos Bonn waren konnten sich bei den Deutschen Quidditchspielen 2017 am vergangenenen Wochenende den Turniersieg sichern. Gemeinsam mit München, Darmstadt und Passau qualifizieren sie sich für den European Quidditch Cup 2018.

Die 16 besten Quidditchteams Deutschlands trafen dieses Wochenende bei den Deutschen Quidditchspielen in Bremen aufeinander. In einem packenden Finale konnten sich die Rheinos Bonn, Meister der deutschen Quidditchliga, gegen Überraschungsteam Münchner Wolpertinger durchsetzen. Beide Finalteilnehmer sowie die Dritt- und Viertplatzierten Darmstadt Athenas QC bzw. Three River Dragons Passau qualifizierten sich außerdem für den Europapokal 2018.

Komplette Tabelle:
1. Rheinos Bonn (q)
2. Münchner Wolpertinger (q)
3. Darmstadt Athenas QC (q)
4. Three River Dragons Passau (q)
5. Berlin Bluecaps
6. Looping Lux Leipzig
7. Hamburg Werewolves
8. TGB Frankfurt Mainticores
9. Ruhr Phoenix
10. Black Forest Bowtruckles
11. Tübinger Thestrale
12. Portkeys Bremen
13. USV Jena Jobberknolls
14. Münster Marauders
15. Braunschweiger Broomicorns
16. Ruhr Phoenix Squad
(q) = qualifiziert für den Europapokal 2018

Ein ausführlicher Turnierrückblick folgt in den nächsten Tagen.