WM-Kader für Florenz 2018

Der Kader für die Weltmeisterschaft 2018 in Italien steht fest. Die 21 besten Quidditchspieler*innen Deutschlands werden dort gegen etwa 30 andere Nationen antreten. Unterstützt das Team jetzt in der letzten Vorbereitung!

Die Weltmeisterschaft 2018 findet am 30. Juni und 1. Juli im italienischen Florenz statt. Das deutsche Nationalteam hat sich seit Anfang der Saison auf das Turnier vorbereitet und fliegt mit hohen Zielen nach Italien: eine Platzierung in den Top 6 soll es laut Bundestrainer Peter Bogner sein.

Der Turnierkader, den der Trainerstab heute bekannt gegeben hat, besteht aus den 21 besten Spieler*innen des Landes, die erstmals von vier Reservespieler*innen unterstützt werden. Im Kader sind neun deutsche Quidditchteams vertreten.
Bei der Auswahl richteten die Trainer sich nach den Leistungen der Spieler*innen in zahlreichen Trainingslagern, die in den vergangenen Monaten in ganz Deutschland stattfanden, und der Chemie auf dem Spielfeld. Das Nationalteam, das über die ganze Saison hinweg gemeinsam trainiert, umfasst insgesamt etwa 40 Spieler*innen aus dem ganzen Land.

Unterstützt das Team noch bis 13. Juni über die Team-Germany-Crowdfunding-Kampagne auf fairplaid.org! Tolle Prämien erwarten euch, von Trikots und Teamkalendern über Postkarten aus Florenz bis hin zu Hautnaherlebnissen mit dem Team.
> JETZT MITMACHEN <

 WM-Kader Team Germany 2018:
Michael Allgaier (Looping Lux Leipzig)
Jadena Bechtel (Darmstadt Athenas QC)
Borut Bezgovsek (Three River Dragons Passau)
Leon Bürgers (Rheinos Bonn)
Nadine Cyrannek (Darmstadt Athenas QC)
Lukas Dreyer (Rheinos Bonn)
Madline Fischer (Darmstadt Athenas QC)
Christian Forner (Münchner Wolpertinger)
Franziska Gröne (Münster Marauders)
Johannes Klein-Peters (Düsseldorf Dementors)
Rosa Kuhn (Berlin Bluecaps)
Max Martens (Berlin Bluecaps)
Anneke Müller (Rheinos Bonn)
Heinrich Ottensmeier (Bielefelder Basilisken)
Giulia Pugnaghi (Rheinos Bonn)
Sina Rehberg (Rheinos Bonn)
Tamara Schwager (Three River Dragons Passau)
Leander Troll (Rheinos Bonn)
Patrick van Halem (Darmstadt Athenas QC)
Steffen Wirsching (Darmstadt Athenas QC)
Christian Zimpelmann (Rheinos Bonn)

Reservespieler*innen:
Paul Fander (Ruhr Phoenix)
Tara Jamali (Berlin Bluecaps)
Alexandra Klenner (Black Forest Bowtruckles)
Ruben Lampe (Looping Lux Leipzig)

Trainerstab:
Peter Bogner (Bundestrainer)
Florian Marquardt (Assistenztrainer)
Marlon Raabe (Assistenztrainer)

Management:
Juliane Schillinger (Managerin)
Ida Meyenberg (Managementassistentin)