Bewerbungen für den DQB-Vorstand 2018/19 möglich

Zum Ende der Saison tagt am 11. August 2018 die Mitgliederversammlung des Deutschen Quidditchbunds. Dort wird unter anderem der neue Verbandsvorstand für die Saison 2018/19 gewählt. Bewerbungen auf die sechs Positionen sind bis zum 21. Juli 2018 möglich.

Vorstand und Mitgliederversammlung sind die beiden zentralen Elemente des Deutschen Quidditchbunds. Die ordentliche Mitgliederversammlung, in der alle Vollmitglieder des DQB vertreten sind, tagt zum Ende der laufenden Saison am 11. August 2018. Auf der Tagesordnung steht dabei unter anderem die Wahl des neuen Vorstands für die Saison 2018/19.

Der DQB-Vorstand setzt sich zusammen aus Präsident*in, Vize-Präsident*in, Schatzmeister*in und den drei Abteilungsleiter*innen der Bereiche Spielbetrieb, Team Support und Öffentlichkeitsarbeit. Bewerbungen auf alle sechs Positionen sind bis zum 21. Juli 2018 möglich. Genauere Informationen zu den einzureichenden Unterlagen und den Aufgabenbereichen und Voraussetzungen der jeweiligen Positionen sind hier zu finden. Bewerber*innen sind dazu aufgerufen, sich neben der schriftlichen Bewerbung bei der Mitgliederversammlung am 11. August auch persönlich vorzustellen und Fragen der anwesenden Mitgliedervertreter*innen zu beantworten. Sollte eine Präsenz bei der Versammlung nicht möglich sein, dienen die Bewerbungsunterlagen als alleinige Informationsquelle.