Ligafinale 2018: Das Komitee und weitere Updates

Das Organisationskomitee des Ligafinales 2018 ist bereits eifrig an der Arbeit. Heute stellen wir euch die Personen vor, die das Turnier zur Realität werden lassen. Außerdem: Volunteer-Anmeldungen, ein Facebook-Event und die finale Anzahl an Startplätzen für den European Quidditch Cup 2019!

Das Ligafinale 2018 am 13. und 14. Oktober bringt die besten 20 deutschen Quidditchteams nach Karlsruhe, wo sie um die Startplätze für den European Quidditch Cup 2019 spielen werden. Neben den vier bereits bekannten Plätzen für die Division 1 des EQC, in der sich die besten Teams Europas messen, stehen auch vier Plätze für die Division 2 zur Verfügung, die dem europäischen Mittelfeld weiter auf die Sprünge helfen soll. Diese Einteilung gab die European Quidditch Federation vergangene Woche bekannt.
Bist du in Karlsruhe mit am Start? Dann schließe dich jetzt dem offiziellen Facebook-Event an!

Doch wer steht eigentlich hinter dem Ligafinale? Ein Team motivierter Volunteers hat sich zusammen getan, um euch das Turniererlebnis des Herbstes zu beschehren:

Tournament Director: Giulia Pugnaghni 
Assistant TD: Martin Beyer
td.ligafinale2018[at]deutscherquidditchbund.de

Gameplay M (Manager): Christian Zimpelmann
Gameplay A (Assistant): Johannes Zangenfeind
gameplay.ligafinale2018[at]deutscherquidditchbund.de

Hospitality M: Corinna Stephan
Hospitality A: Antonia Schmidt
hospitality.ligafinale2018[at]deutscherquidditchbund.de

Logistik M: Karolina Borecki
Logistik A: Fenja Hölbing
logistics.ligafinale2018[at]deutscherquidditchbund.de

PR M: Maya Wheldon
PR A1: Lilly Sonnenschmidt
PR A2: Jacqueline Hellmann 
pr.ligafinale2018[at]deutscherquidditchbund.de

Finanzen M: Johannes Lotz
finances.ligafinale2018[at]deutscherquidditchbund.de

Volunteer M: Lena Nicklas
Volunteer A: Barbara Lutz
volunteers.ligafinale2018[at]deutscherquidditchbund.de

Assistenz: Felix Schenkenberger

Motiviert dich das Engagement deiner Quidditchkolleg*innen, auch aktiv zu werden? Dann melde dich bis zum 20. September 2018 als Spieloffizielle*r oder sonstiger Volunteer für das Turnier!