Werde Schnatz!

 

Quidditch ohne einen Schnatz ist möglich, aber sinnlos (und würde ewig dauern).
Schnatze gehören ihrer eigenen Liga an, die die agilsten, gelenkigsten und kreativsten Mitglieder der Quidditchgemeinschaft umfasst. Die Schnatze Europas treffen sich hin und wieder bei sogenannten "Schnatzakademien" überall auf dem Kontinent, bei denen sie Strategien austauschen und ihre Fähigkeiten gegeneinander messen und ausbauen.

Der DQB bietet gegenwärtig keine Aus- oder Fortbildungsprogramme für Schnatze an. Wir empfehlen allen deutschen Schnatzen jedoch, die Augen nach sich bietenden Möglichkeiten offen zu halten, und durch Einsätze bei so vielen Spielen und Turnieren wie möglich Erfahrung zu sammeln. Um bei offiziellen Spielen als Schnatz zu fungieren ist keine Zertifizierung nötig, weder auf nationaler, noch auf internationaler Ebene.

Foto: Nick van Klaveren