Werde Teil des DQB-Teams!

 

Helfende Hände sind immer gerne gesehen! Alle Arbeiten im DQB werden unentgeltlich von Freiwilligen übernommen, die zur Quidditchgemeinschaft beitragen und ihre eigenen Fähigkeiten ausbauen möchten. Alle Informationen über Bereiche, in denen wir im Augenblick Unterstützung suchen, findest du hier. Bitte beachte, dass alle Positionen ehrenamtlich sind und nicht vergütet werden können. Falls nicht ausdrücklich erwähnt, sind alle Positionen auf die laufende Saison beschränkt. Eine Fortführung des Engagements in die folgende Saison ist selbstverständlich möglich.

Du möchtest im DQB aktiv werden, aber wir suchen gerade nicht explizit nach dem Gebiet, in dem du dich beteiligen möchtest? Wende dich über die Emailadressen auf der Kontaktseite direkt an die Verantwortlichen!

 

Nationalmannschaft

Für den Erfolg ist die Mannschaft hinter der Mannschaft ebenso wichtig wie die Spielerinnen und Spieler auf dem Feld. Zur Betreuung der Nationalmannschaft suchen wir daher einen dreiköpfigen Trainerstab, bestehend aus Coach, Co-Coach und Manager/in. Genauere Beschreibungen der einzelnen Positionen finden sich in den untenstehenden Ausschreibungen.
Idealerweise spielen alle drei Personen nicht selbst in der Nationalmannschaft mit, für Co-Coach und Manager/in ist dies aber nicht verpflichtend. Als wichtiger Bestandteil der Mannschaft erhalten alle drei Personen aber die gleiche Unterstützung zur Teilnahme an internationalen Turnieren, die auch den Spieler/innen zukommt.
Bewerbungen für alle drei Positionen sind bis zum 20.08.2017 an president[at]deutscherquidditchbund.de zu richten.

Head Coach
Die Bewerbung sollte ein kurzes Motivationsschreiben beinhalten, welches auf die untenstehenden Voraussetzungen eingeht. Darüber hinaus sollten Bewerber/innen ihre Ziele für die Nationalmannschaft sowie die verfolgte Spielstrategie erläutern. Diese Ausführungen sollten mit einer Beschreibung eines typischen Trainingsablaufs ergänzt werden.
Aufgaben:
- Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Trainingslagern alle 4-8 Wochen
- Spielerscouting und -bewertung
- Auswahl des Trainingskaders und des Turnierkaders
- Ausarbeitung und Weiterentwicklung der Teamstrategie
- Organisation von Freundschaftsspielen
- Hauptverantwortung für die spielerische Weiterentwicklung der Nationalmannschaft
Voraussetzungen:
- Kein/e Spieler/in der Nationalmannschaft
- Erhebliche Spielerfahrung
- Erhebliche Trainererfahrung
- Internationale Turniererfahrung
- Ausgezeichnetes strategisches und taktisches Verständnis
- Organisationsfähigkeit
- Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen
- Kapazität von >10h pro Woche vor großen Turnieren (World Cup, European Games)
Bewerbungsunterlagen:
- Motivationsschreiben
- Erläuterung der verfolgten Spielstrategie und Plan zur Auswahl des Turnierkaders
- Beschreibung eines typischen Trainingslagers
- Zwei Empfehlungsschreiben, die auf die geforderten Voraussetzungen eingehen

Co-Coach
Die Bewerbung sollte ein kurzes Motivationsschreiben beinhalten, welches auf die untenstehenden Voraussetzungen eingeht. Darüber hinaus sollten Bewerber/innen ihre Ziele für die Nationalmannschaft sowie die verfolgte Spielstrategie erläutern.
Aufgaben:
- Unterstützung des Coaches bei allen dort genannten Aufgaben
Voraussetzungen:
- Idealerweise kein/e Spieler/in der Nationalmannschaft
- Spielerfahrung
- Trainererfahrung
- Internationale Turniererfahrung
- Organisationsfähigkeit
- Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen
Bewerbungsunterlagen:
- Motivationsschreiben
- Ein Empfehlungsschreiben, das auf die geforderten Voraussetzungen eingeht
- Optional: Beschreibung der im Rahmen der Trainertätigkeit verfolgten Spielstrategie

Manager/in
Die Bewerbung sollte ein kurzes Motivationsschreiben beinhalten, welches auf die untenstehenden Voraussetzungen eingeht.
Aufgaben:
- Schnittstelle zur International Quidditch Association und der entsprechenden Turnierleitung
- Finanzierung der Nationalmannschaft durch Sponsoring, Fundraising, etc.
- Organisation der Turnieraufenthalte der Nationalmannschaft inkl. An- und Abreisen und Hotelaufenthalten
- Organisation der Ausrüstung der Nationalmannschaft, z.B. Trikots
- Zusammenarbeit mit Finanz- und PR-Abteilungen im DQB in der Ausführung der obigen Aufgaben
Voraussetzungen:
- Idealerweise kein/e Spieler/in der Nationalmannschaft
- Organisationsfähigkeit
- Verhandlungsgeschick
- Erfahrungen im Sponsoring und Fundraising
- Erfahrungen mit Budgetplanung
- Kapazität von >15h pro Woche vor großen Turnieren (World Cup, European Games)
- Mindestens fortgeschrittene Englisch-Kenntnisse
Bewerbungsunterlagen:
- Motivationsschreiben
- Ein Empfehlungsschreiben, das auf die geforderten Voraussetzungen eingeht

 

Sekretariat

Assistenz des Schatzmeisters
Im Tagesgeschäft des Schatzmeisters fallen viele kleine Aufgaben an, wie zum Beispiel die monatliche Umsatzsteuervoranmeldung, das Aufziehen eines Buchhaltungsprogrammes oder auch Rechercheaufgaben in Richtung Versicherungen. Um den Schatzmeister in der Hinsicht zu entlasten, wollen wir dich als neue Assistenzkraft mit ins Boot holen.
Vorrausetzungen:
- Allgemeines Interesse an Buchhaltung, Kostenrechnung und Steuerrecht (bestenfalls: erste Erfahrungen)
- Fähigkeit, sich schnell in komplexe neue Themen einzuarbeiten
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und bisherigen Erfahrungen an Jonas Zinn (finances[at]deutscherquidditchbund.de).

Social Impact Team
Social Impact steht für Engagement über die Quidditchcommunity hinaus. Quidditch ist in vielerlei Hinsicht Vorreiter, zum Beispiel in der Genderintegration. In der Zusammenarbeit mit allen relevanten Abteilungen innerhalb des DQB und gemeinsam mit anderen nationalen Dachverbänden und der International Quidditch Association möchten wir unsere Werte mit der Gesellschaft teilen und einen positiven Einfluss auf unsere Umgebung ausüben. Mitglieder des Social Impact Teams koordinieren und realisieren daher verschiedenste Aktionen rund um die Werte der Quidditchcommunity und kooperieren mit anderen engagierten Volunteers weltweit.
Voraussetzungen:
- Ausgezeichnete Teamfähigkeit
- Kreativität in der Umsetzung von Ideen und Projekten
- Erfahrungen im (sportlichen oder sozialen) Projektmanagement von Vorteil
- Gute Englischkenntnisse von Vorteil
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und der kurzen Erläuterung eines Themas oder Projekts, das du gerne umsetzen möchtest, an Nina Heise (president[at]deutscherquidditchbund.de).

Datenschutz-Beauftragte/r
Ein/e Datenschutzbeauftragte/r ist dazu da, darauf hinzuwirken, dass mit erhobenen personenbezogenen Daten richtig umgegangen wird und diese geschützt werden. Konkret heißt das zum Beispiel, dass du in dieser Position andere Personen im DQB dazu schulst und sensibilisierst, wie man richtig mit personenbezogenen Daten umgeht.
Generell fallen unter deine Aufgaben die informelle Selbstschulung, falls du noch nicht mit der Materie vertraut bist, und die Schulung anderer Personen im DQB und der Community, sowie die Prüfung und Verbesserung der Maßnahmen zur Sicherung von personenbezogenen Daten.
Voraussetzungen:
- Fähigkeiten sich schnell in komplexe neue Themen einzuarbeiten
- Teamfähigkeit
Bewerbungen unter Angabe von Motivation und bisherigen Erfahrungen an Lisa Tietze (vicepresident[at]deutscherquidditchbund.de).


Spieler/innen-Datenbank (Projektarbeit)
Mit der wachsenden Anzahl an Teams im DQB wächst auch der damit verbundene Administrationsaufwand. Neue bzw. ausscheidende Spieler/innen, Transfers zwischen Teams, Zweitteamregelungen und Kaderlistenchecks vor DQB-Turnieren erfordern erzeugen viel manuellen und damit fehleranfälligen Verwaltungsaufwand. Daher soll eine Online-Datenbankanwendung entworfen und implementiert werden, um diese Prozesse weitgehend zu automatisieren. Für dieses Projekt suchen wir nach einer Gruppe von interessierten Volunteers, die das Projekt gemeinsam konzeptionell und technisch umsetzen möchten.
Voraussetzungen:
- Ausgeprägte Teamfähigkeit
- Bereitschaft, sich in neue Technologien einzuarbeiten
- Kenntnisse in mindestens einer modernen serverseitigen Sprache und zugehörigen Libraries/Frameworks (z.B. nodeJS, Python, Java Spring, ...) ODER
- Kenntnisse in der clientseitigen Webentwicklung (HTML, CSS, Javascript) sowie zugehörigen Libraries/Frameworks (z.B. AngularJS, React, jQuery, Bootstrap, …) ODER
- Gute Kenntnisse in anderen Programmiersprachen und Frameworks sowie das Interesse, sich in die Webentwicklung einzuarbeiten
Hilfreiche Zusatzkenntnisse:
- Kenntnisse über REST-APIs und Erfahrung mit moderner Webentwicklung
- Erfahrung im Software-Projektmanagement mit verschiedenen Vorgehensmodellen (sowohl klassische als auch agile)
- Kenntnisse im Bereich Human-Computer-Interaction, User-Centered System Design oder verwandten Bereichen
- Kenntnisse im Responsive Webdesign
- Kenntnisse in der Entwicklung hybrider oder nativer Apps für Smartphones (v.a. Android und iOS)
Bewerbungen unter Angabe von Motivation und bisherigen Erfahrungen an Lisa Tietze (vicepresident[at]deutscherquidditchbund.de).

 

Spielbetrieb

Nachwuchsarbeit
Die Arbeitsgruppe für Nachwuchsarbeit im Gameplay-Department befasst sich mit Themen rund um die Umsetzung von Quidditch für die jüngere Generation (Kidditch). Das beinhaltet beispielsweise die Erstellung eines Leitfadens für Kidditch im schulischen Umfeld und die Recherche von Möglichkeiten, Kidditch zielgruppengerecht zu promoten.
Voraussetzungen:
- Erfahrung im Umgang mit Kindern, idealerweise auf pädagogischem Level
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft, an entsprechenden Veranstaltungen (z.B. Sportfeste, Konferenzen) teilzunehmen
- Ausbildung oder Erfahrung als Trainer/in im Jugendbereich oder Sportlehrer/in von Vorteil
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und relevanten Erfahrungen an Niklas Müller (gameplay[at]deutscherquidditchbund.de).
 

Event-Management (Turnierausrichtung)
Du hast Erfahrung im Event organisieren und würdest diese gerne an andere Leute weitergeben? Dann bewirb dich jetzt als Event-Manager/in (Fokus Turnierausrichtung) und hilf anderen Leuten von, A nach B zu kommen. Du bist Ansprechpartner für Teams und Einzelpersonen, die motiviert sind, ein Turnier auszurichten und eine entsprechende Anlage vor Ort haben, aber gar nicht wissen, “wo sie eigentlich anfangen sollen”. Du stehst ihnen mit Rat und tat zur Seite, beispielsweise damit, wen sie zuerst kontaktieren sollten und wen zuletzt, und unterstützt im Notfall auch ganz direkt. Spezifisch stehst Du hierzu ab April mit Teams oder Personen in Kontakt, die Interesse an der Ausrichtung des kommenden EQC-Qualifikationsturniers haben.
Voraussetzungen:
- Erfahrung im Event-Management, idealerweise mit Quidditch-Turnieren
- Gute Komminukationsfähigkeiten
- Organisationstalent, z.B. hinsichtlich der Koordination mehrerer Anfragen zur gleichen Zeit
- Sehr gute Erreichbarkeit, auch kurzfristig
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und relevanten Erfahrungen an Niklas Müller (gameplay[at]deutscherquidditchbund.de).
 

Regelwerkübersetzungskoordination
Die deutsche Quidditchgemeinschaft wächst rasant und es gibt immer mehr Menschen, die lieber ein deutsches Regelwerk lesen als das englische Original. Eine deutsche Zusammenfassung besteht bereits, eine Komplettübersetzung ist aber immer noch erwünscht, besonders, da das bestehende Regelwerk noch anderthalb Jahre lang benutzt werden wird. Die Komplettübersetzung wurde bereits von vielen verschiedenen Gruppen angestrebt, aber nie zu ende geführt. Wir suchen daher eine engagierte Person, die die bestehende Anstrengungen koordiniert.
Voraussetzungen:
- Teamfähigkeit
- Organisations- und Kommunikationstalent
- Ausführliche Regelkenntnisse von Vorteil
- Sehr gute Englischkenntnisse von Vorteil
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und relevanten Erfahrungen an Niklas Müller (gameplay[at]deutscherquidditchbund.de).
 

Erfassung von Sportverletzungen
Leider passieren auch beim Quidditch immer wieder Verletzungen. Doch welche Verletzungen sind die häufigsten und in welchen Situationen treten sie ein? Sind die Verletzungen bei Aktivitäten aufgetreten, die speziell mit Quidditch zu tun haben (Tackling, Verletzungen wegen des Besens, etc.) oder überwiegen generelle Sportverletzungen (Fuß umgeknickt, Zerrung im Oberschenkel, etc.)? Wenn du diese und weitere Fragen schon immer mit Statistiken beantworten wolltest, bist hier genau richtig. Du sammelst anonymisierte Informationen zu Verletzungen aus ganz Deutschland, kategorisierst diese Verletzungen und gibst der Community dadurch wertvolle Informationen an die Hand, wie das Verletzungsrisiko minimiert werden kann.
Voraussetzungen:
- einschlägige Erfahrung mit Quidditch-Verletzungen (persönlich oder im eigenen Umfeld)
- guter Draht zur Community und den deutschen Teams
- grundlegende Statistik-Kenntnisse
- (sport-)medizinische Kenntnisse von Vorteil
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und relevanten Erfahrungen an Niklas Müller (gameplay[at]deutscherquidditchbund.de).

 

Teambetreuung

Community Outreach
Gut im Zuhören? Im Community Outreach dreht sich alles darum, was die deutsche Quidditchgemeinschaft möchte. Engagierte Volunteers stehen in engem Kontakt mit Teams und Aktiven und erforschen, wie sich die Wünsche und Prioritäten der Community im Verband einbringen lassen. Die Umsetzung neuer Projekte oder Erweiterung bestehender DQB-Aktivitäten erfolgt in Zusammenarbeit mit den jeweils zuständigen Abteilungen.
Voraussetzungen:
- Ausgezeichnete Teamfähigkeit
- Offenheit gegenüber neuen Ideen
- Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und der kurzen Erläuterung eines Themas, das verstärkt in die Verbandsarbeit eingebunden werden sollte, an Ida Meyenberg (teams[at]deutscherquidditchbund.de).

 

Öffentlichkeitsarbeit

Onlineredaktion
Bekommst du mit, was im deutschen Quidditch passiert? Wir suchen Unterstützung in der Onlineredaktion, dh. in dem Teil der Öffentlichkeitsarbeit, der dafür sorgt, dass die Neuigkeiten (auf deutsch und englisch) auf der Homepage erscheinen. Der Workload hängt vor allem davon ab, was sich gerade im Quidditch tut, wird in absehbarer Zeit aber wenige Stunden pro Woche nicht überschreiten.
Voraussetzungen:
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- verlässliche Erreichbarkeit über Email oder Facebook
- Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Skypemeetings
- Teamfähigkeit
- idealerweise vorausgehende Erfahrung im (Online-)Journalismus
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und ggf. Arbeitsproben an Juliane Schillinger (marketing[at]deutscherquidditchbund.de).
 

Grafikdesign
Du hast Spaß an der Erstellung von Logos, Trikotdesigns und ähnlichem? Schließ dich der Grafikabteilung im DQB an! Die Grafikabteilung unterstützt in erster Linie die anderen Unterabteilungen der Öffentlichkeitsarbeit, aber auch die übrigen Organe des DQB in der Erstellung relevanter Grafiken und Anschauungsmaterialen. Neben Turnierlogos oder dem Trikot der Nationalmannschaft geht es hierbei beispielsweise auch um Infografiken, Flyer und Poster über Quidditch.
Voraussetzungen:
- Teamfähigkeit
- Kreativität
- Zugang zu und gute Kenntnisse im Umgang mit Design-Software (Adobe Creative Suite von Vorteil, aber kein Muss)
- Erfahrung im Design von Logos, Jerseys und ähnlichem
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und ggf. Arbeitsproben an Juliane Schillinger (marketing[at]deutscherquidditchbund.de).
 

IT-Abteilung
Die IT-Abteilung kümmert sich um die Technik im Hintergrund des DQB-Marketings, allem voran den reibungslosen Betrieb der Webseite und des Emailservers. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Onlineredaktion. Wir möchten in absehbarer Zeit auf einen neuen Homepage- und Emailserver umsteigen. Der Aufbau der dazugehörigen Infrastruktur wird in der Anfangsphase etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, danach kommt die IT-Abteilung an sich nur zum Einsatz, wenn es irgendwo klemmt oder ein neues Projekt in Angriff genommen wird.
Voraussetzungen:
- Erfahrung mit Content Management Systemen (z.B. WordPress, Joomla)
- Mindestens grundlegende PHP-Kenntnisse
- Teamfähigkeit
- Weitere Erfahrung in ähnlichen Projekten von Vorteil
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und bisherigen Erfahrungen an Juliane Schillinger (marketing[at]deutscherquidditchbund.de).
 

Promotion
Am liebsten würdest du den ganzen Tag über Quidditch reden? Auch oder gerade mit Menschen, die zuvor vielleicht noch nie davon gehört haben? Wenn du die Frage, wie wir denn eigentlich fliegen oder wie der Schnatz funktioniert, schon mindestens zweihundert Mal beantwortet hast und auch sonst genau weißt, was Quidditchlaien an unserem Sport am meisten interessiert, dann könnte das der Job für dich sein. Für unsere Präsenz auf Veranstaltungen in ganz Deutschland suchen wir Personen, die diese Auftritte koordinieren, ausarbeiten und vorbereiten. Zu den Aufgaben gehört die Standkonzeption, das Anwerben von Volunteers und natürlich der Kontakt mit Veranstaltern.
Voraussetzungen:
- Organisationstalent
- Kreativität in der Umsetzung von Ideen und Projekten
- Freude an der Kommunikation
- Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und bisherigen Erfahrungen an Juliane Schillinger (marketing[at]deutscherquidditchbund.de).
 

Merchandise
Quidditch-Merch ist dein Steckenpferd? Du findest dich in Photoshop, Illustrator oder vergleichbarer Software zurecht und hast ein gutes Auge für Farben und Formen? Dann hilf dem DQB, hochwertiges Merchandise (und Badehandtücher) zu entwickeln und zu vertreiben, z.B. auf DQB-Turnieren, internationalen Events oder online.
Voraussetzungen:
- Kreativität
- Gute Kenntnisse im Umgang mit Design-Software
- Erfahrung im Design von Logos, Jerseys, usw.
- Ggf. Erfahrung mit Online-Shops
Bewerbungen bitte unter Angabe von Motivation und bisherigen Erfahrungen an Juliane Schillinger (marketing[at]deutscherquidditchbund.de).