Die Volunteers im DQB

 

Sekretariat

Anne Becker - Social Impact
Anne spielt Quidditch bei den Thunderbirds Trier auf der Position Beater. Außerhalb der Quidditch-Welt arbeitet sie als Marketing-Trainee.

 
Patricia Heise - Social Impact
Patricia trainiert die Frankfurt Mainticores und spielt außerdem noch gerne anderen Teamsport. Außerhalb des Quidditchs studiert sie Soziologie und Germanistik.


Lea Meyer - Social Impact
Aus dem Westen hat es Lea zum Studium ins wunderschöne Passau verschlagen, wo sie ihre Liebe zum Quidditch gefunden hat. Neben Quidditch liebt sie Waffeln, und engagiert sich für eine solidarische Welt.

Simon Sadowski - Social Impact
Simon spielt bei den Hannover Nifflern. Sein Schwerpunkt im SOCIAL-IMPACTeam ist das Thema Gendervielfalt im Sport, welches er auch über Quidditch hinaus im Sport etablieren will.


Annika Zangenfeind - Sekretärin
Annika studiert Lehramt für die Grundschule und Geschichte in Passau und spielt seit Herbst 2015 Quidditch.

 

Spielbetrieb

Inka Becker - Ligakoordination Nord
Inka kommt von den Portkeys Bremen, aber studiert jetzt Grundschullehramt in Lüneburg, wo es noch kein Team gibt. Da sie für sich den Spaß am Organisieren entdeckt hat, übernimmt sie nun die Ligakoordination, anstatt ein neues Team zu gründen, um trotzdem weiterhin mit der Quidditch-Community verbunden zu bleiben und mithelfen zu können.

Peter Bogner - Team Germany Bundestrainer
Neben Quidditch geht Peter leidenschaftlich gerne klettern und schaut American Football. An Quidditch reizen ihn vor allem die taktischen Herausforderungen.


Tristan Dück - Kidditch
Der Medienstudent Tristan spielt in Hamburg Quidditch und möchte seine Begeisterung für den Sport an die nächste Generation weitergeben. Diese Leidenschaft verbindet er mit seiner pädagogischen Arbeit, indem er das Kidditch-Team QCH Feuerblitze trainiert und weitere Kidditch-Projekte betreut.

Johannes Fox - Kidditch
Johannes ist seit 2015 ein begeisterter Spieler der Jena Jobberknolls. Neben seinen Studium der Sozialen Arbeit trainiert er einmal in der Woche eine Kidditch-Mannschaft. Seine Begeisterung für die Nachwuchsarbeit entstand durch seine jahrelange ehrenamtliche Arbeit im Kinder- und Jugendbereich. 

Jenny Krafczyk - Ligakoordination Baden-Württemberg
Jenny spielt seit 2015 für die Black Forest Bowtruckles. Diese Bowtruckle-Liebe wurde nur durch einen kurzen Auslandsaufenthalt unterbrochen, in welchem sie für die Edinburgh Holyrood Hippogriffs spielte. Innerhalb des Freiburger Teams übernimmt sie häufig organisatorische Aufgaben, die ihr stets aufs Neue Freude bereiten.

Ruben Lampe - Ligakoordination Ost
Ruben ist auf dem Quidditchfeld für die LSV Südwest Looping Lux Leipzig unterwegs. Daneben studiert er dual Event, Messe und Kongressmanagement.


Janik Lembert - Ligakoordination Nordrhein-Westfalen
Janik ist Gründungsmitglied und Kapitän der Bielefelder Basilisken. Er ist in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und ist passionierter Fahrradfahrer.


Florian Marquardt - Team Germany Assistenztrainer
Florian spielt seit 2015 in Berlin Quidditch. Nachdem er 2017 durch eine Verletzung gezwungen war, aus dem Trainingskader des Nationalteams auszutreten, ist er jetzt umso motivierter, Team Germany als Co-Trainer zum Erfolg zu führen.

Ida Meyenberg - Team Germany Managementassistentin
Das Nationalteam war zwei Jahre lang Idas ganzer Stolz. Auch wenn sie mich spielerisch in den Vor-Ruhestand befördert hat, kann sie doch nicht ganz von diesem wundervollen Haufen lassen. Daher heißt es für sie dieses Jahr: Mit Charme-Offensiven für das nötige Fundraising sorgen!

Lea Meyer - Ligakoordination Bayern
Aus dem Westen hat es Lea zum Studium ins wunderschöne Passau verschlagen, wo sie ihre Liebe zum Quidditch gefunden hat. Neben Quidditch liebt sie Waffeln, und engagiert sich für eine solidarische Welt.

Marlon Raabe - Team Germany Assistenztrainer
Marlon arbeitet als Bauingenieur in einem mittelständischen Unternehmen. Das Trainerdasein macht ihm generell viel Spaß, daher hatte er großes Interesse, beim DQB dabei zu sein und das Nationalteam zu formen.

Timo Ramsauer - Spieler*innendatenbank
Timo hat 2016 in Norwegen bei NTNUI begonnen, Quidditch zu spielen, und ist dann nach Bremen und letzendlich zu Darmstadt gewechselt. Er studiert dort IT-Sicherheit und bereist liebend gerne die Welt.

Juliane Schillinger - Team Germany Managerin
Juliane steht dem Nationalteam bereits seit 2015 zur Seite. Als Managerin verlässt sie sich darauf, dass die begabteren Spieler*innen ihr früher oder später doch noch eine WM- oder EM-Medaille verschaffen.

Steffen Wirsching - Ligakoordination Rhein-Main
Steffen spielt Quidditch seit Anfang 2015. Er studiert Computational Engineering in Darmstadt. Für den DQB arbeitet er als Ligakoordinator für die Rhein-Main-Liga, um den Ligabetrieb im Herzen Deutschlands weiter auszubauen.

Marco Ziegaus - Spieler*innendatenbank
Marco hat Quidditch in Passau kennengelernt und spielt seit Oktober 2015 bei den Three River Dragons. Seit September 2016 studiert er in Schweden, besucht Deutschland aber für die meisten große Turniere und Trainingswochenenden. Neben seinen Aufgaben beim DQB engagiert sich Marco auch bei der International Quidditch Association und bei der Organisation von Turnieren.

Teambetreuung

Nick Stein - Community Outreach
Nicks Ziel ist es, gerade neuen Team ein Hilfe zu sein und in neuen Städten Quidditch-Teams anzustoßen. Wenn er nicht gerade für die Binger Beasts auf dem Platz steht, ist er am liebsten im Theater und schreibt und spielt dort mit.

Maya Wheldon - Community Outreach
Maya ist Beaterin bei den Münchner Wolpertingern und spielt und lebt den Sport Quidditch mit großer Leidenschaft. Sie erarbeitet Quidditch-Workouts für ihr Team. Da ihr das alles aber noch nicht reicht und sie nicht genug Quove in ihrem Leben haben kann, ist sie froh, ein Volunteer und somit Teil des DQBs zu sein.

 

Öffentlichkeitsarbeit

Leila Boehm - Onlineredaktion
Leila ist Spielerin der Thunderbirds Trier seit der ersten Stunde und war von Quidditch sofort begeistert. Neben dem Feld lebt sie ihre Leidenschaft für Fotografie und Videos aus und reist den deutschen Teams dazu auch mal ins Ausland nach.

Franziska Eggelmann - Grafikdesign
Franziska studiert Integriertes Design in Bremen. Auch außerhalb der Hochschule ist sie öfters im Bereich Design unterwegs und hat Spaß an kreativer Arbeit.


Johannes Gäbler - Promotion
Johannes besucht gerade die 11. Klasse auf dem Gymnasium. Er hat manchmal verrückte Ideen und mag Zeug wie Mirai Nikki, Dota und Badminton. Momentan spielt er bei den Dresden Deluminators.

Paulina Schröder - Grafikdesign
Paulina spielt seit Oktober 2016 bei den Rheinos Bonn. Neben Quidditch beschäftigt sie sich in ihrer Freizeit gerne mit Grafikdesign und hat so den Merchandise-Webshop der Rheinos miterstellt. An der Universität Bonn studiert Paulina Mathematik.

Sebastian Stenzel - IT
Sebastian spielt seit einem guten Jahr bei den Rheinos Bonn, und ist seit vielen Jahren Informatiker, Verfechter von Open Source, Crowdsourcing und selbstorganisierter Verwaltung. Er ist Vollzeit-Geek mit sehr variablem Niveau, findet großen Gefallen am Kino, wissenschaftlichen Wissenschaften, spontanem groben Unfug und Miezekatzen.

Steffen Wirsching - IT
Steffen spielt Quidditch seit Anfang 2015. Er studiert Computational Engineering in Darmstadt. Für den DQB arbeitet er in der IT-Abteilung, damit technisch alles reibungsfrei abläuft.