Die alljährliche Quidditch-Akademie (QuAk) bietet Neulingen wie erfahrenen Spieler*innen die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auf- und auszubauen und Erfahrungen auszutauschen. Ein Wochenende lang veranstalten Mitglieder der Community theoretische und praktische Workshops zu allen erdenklichen Themen, sei es die Einführung ins Beatergame, Trainingsgestaltung oder eine Kidditch-Austauschrunde. Natürlich bleibt dabei viel Zeit für geselliges Beisammensein und das ein oder andere Lagerfeuer.

Datum

02.09.2022 – 04.09.2022

Ort

Ferienzentrum Rauenstein
Im Grund 21, 96528 Schalkau
Google Maps Link

Organisationskomitee

Noch bis zum 22. Mai 2022 ist die Bewerbung für die Positionen Co-Leitung, Schatzmeister*in, Workshopkoordinator*in, Dokumentar*in oder Küchenhilfe offen! Wir suchen dringend Menschen und freuen uns besonders über Orga-Frischlinge. Weitere Infos stehen im Bewerbungsformular.

Teilnahmegebühr

abhängig von der Teilnehmendenzahl

Anmeldung

Zur Anmeldung zugelassen sind alle Personen, die entweder Teil der deutschen Quidditch Community sind, oder ernsthafte Ambitionen pflegen, ebendies zu werden.
Jedes Team hat grundsätzlich das Recht auf zwei Teilnahmeplätze, die Restplätze werden unter den “überschüssigen” Anmeldungen verlost. Teams können also auch drei oder mehr Personen zur Anmeldung einreichen, sicher dabei sind aber nur die ersten zwei.

Workshops

Es finden immer zwei bis drei Outdoor-Workshops und ein Indoor-Workshop gleichzeitig statt. Insgesamt also drei bis vier Workshops pro Block (75 Min.) und wiederum mehrere Blöcke pro Tag. So können wir für jedes Erfahrungsniveau geeignete Workshops anbieten. Schwerpunkt liegt allerdings bei Workshops für „Anfänger*innen“. 

Workshop-Leitung

Ihr möchtet einen Workshop leiten oder habt eine Person im Auge, die wie dafür geschaffen wäre? In Kürze veröffentlichen wir ein Bewerbungsformular, aber ihr könnt vorab bereits unter events[at]deutscherquidditchbund.de mit uns in Kontakt treten.

Bildrechte Titelbild: Leila Bee